Über 400 Kanuten aus dem Bezirk Weser-Ems beteiligen sich am Wanderfahrerwettbewerb

02.12.2018

338 Erwachsene und 75 Jugendliche aus 24 Vereinen haben in der Saison 2018 am Wanderfahrerwettbewerb im LKV-Bezirk Weser-Ems teilgenommen. Gemeinsam kommen sie auf 188.717 km Paddelkilometer. 148 Kanuten haben ein Wanderfahrerabzeichen errungen, neun von ihnen Gold-Sonderstufen.

 

Mit dieser Bilanz steht der Bezirk etwas besser da als 2017: Im vergangenen Jahr standen am Saisonende 179.377 Kilometer in den Büchern, 146 Abzeichen konnten an die fleißigen Paddler vergeben werden.

 

Die Ergebnisse der Jugend und der Schüler sind 2018 etwas zurückgegangen: Von 11.430 Paddelkilometern im Jahr 2017 auf 10.283 Paddelkilometer im Jahr 2018. Wanderfahrerabzeichen gab es in der abgelaufenen Saison 14 – eins mehr als im Jahr zuvor. Erwähnenswert ist ein Jugend-Silber-Abzeichen beim BC Nordhorn und ein Schüler-Silber-Abzeichen beim Emder Kanu Club.

 

Vollmondpaddeln und Unterweser-Tour

2018 konnte der Bezirk Weser-Ems zwei neue Gemeinschaftsfahrten für das DKV-Programm hinzugewinnen. Zum einen das Vollmondpaddeln für Nachtschwärmer des WKF Wilhelmshaven – ein interessanten Wochenende, das der Verein mit seinem Sommerfest kombiniert hat. Tagsüber gab es interessante Fahrten auf Banter See und Maade, abends beziehungsweise nachts eine Tour durch den nächtlichen Hafen inklusiv umtragen am Grodendamm.

Als zweites die Unterwesertour, die tidenabhängig, mal stromauf, mal stromab auf der Unterweser zwischen Berne und Nordenham stattfindet. Eine dritte Fahrt konnte wiederbelebt werden: Die ehemalige Osnabrücker Kanurallye wird jetzt als Osnabrücker Citytour weitergeführt.

 

Planung 2019: 150 Paddler auf Sternfahrt durch Wilhelmshaven
2019 finden in Wilhelmshaven der 36. Tag der Niedersachsen sowie der 150. Stadtgeburtstag statt. Hierfür haben sich die drei Wilhelmshavener Vereine sowie der KSV Sande zusammengefunden, um eine Fahrt/Veranstaltung auf die Beine zu stellen. Das Ziel ist, mindestens 150 Paddler in einheitlicher Montur (T-Shirts) aufs Wasser zu bringen. Das Ganze soll im Rahmen der Sportmeile als Sternfahrt von den verschiedenen Bootshäusern mit anschließender gemeinsamer Runde durch den Hafen zwischen Deich- und Kaiser-Wilhelm-Brücke stattfinden.

 

 

Foto: Wanderauf dem Bezirk Weser-Ems treffen sich in Berne