Ausbildung

Foto: Sabine Marach-Baltrum-SpiekeroogGleich, ob es um das grundlegende Paddel-ABC, die Weiterentwicklung in einer Kanu-Disziplin, die verantwortliche Leitung von Fahrten und Kursen oder eine Trainertätigkeit in den Vereinen geht: eine gute Ausbildung vermittelt Kompetenz und Sicherheit.

 

Das Aus- und Fortbildungsangebot im Kanusport umfasst Anfänger- und Fortgeschrittenen-Kurse, Sicherheits- und Rettungskurse, Seminare zur Gewässer-Ökologie sowie Aus- und Fortbildungen für Fahrtenleiter und für Trainer und Übungsleiter (Lizenzlehrgänge für den Breitensport und den Leistungssport).

 

Ausführliche Informationen zu den verschiedenen Ausbildungsgängen, zu den Ausbildungsvoraussetzungen, zur Dauer der einzelnen Ausbildungsgänge, zur Lizenzordnung des Deutschen Kanu-Verbandes und zu den Regelungen, wie die vermittelten Kenntnisse und Fertigkeiten aufgefrischt bzw. wie Lizenzen verlängert werden können, finden Sie in den "Rahmenrichtlinien für die Aus- und Fortbildung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Deutschen Kanu-Verbandes“.

 

Das Know-how rund ums Paddeln

Schnupper- und Einsteigerkurse, Öko- und Sicherheitsschulungen (Link Einsteiger, Link Sicherheit, Link Natur- und Kanusport), aber auch kanuspezifische Lehrgänge finden in Niedersachsen zum großen Teilen direkt in den Vereinen statt. Diese werden in Absprache mit dem LKV-Ausbildungsleiter durchgeführt.

 

Kanu-Vereine, die qualifizierte Schulungen für Paddel-Interessierte nach bestimmten Kriterien anbieten, können vom DKV das Gütesiegel „DKV-anerkannter Kanu-Ausbilder" erhalten und mit dieser Bezeichnung für sich werben. Mehr Informationen für Vereine, die die DKV-Anerkennung zum Ausbilder anstreben unter www.kanu.de.

 

Durchführungsbestimmungen für Ökologieschulungen im Bereich des Landes-Kanu-Verbandes Niedersachsen: PDF-Download

 

Fachübungsleiter und Trainer

Hauptaugenmerk des LKV Niedersachsen gilt der Ausbildung zum Fachübungsleiter; diese bieten wir jährlich an.

Bei weiteren Wünschen für die kanusportspezifischen Trainierlizenzen, haben wir in der Vergangenheit immer einen Weg gefunden, dieses zu ermöglichen.

 

Europäischer Paddelpass

Der Europäische Paddel-Pass (EPP) ist ein gemeinsames Ausbildungskonzept von Kanuverbänden aus ganz Europa und zugleich ein persönlicher Qualifizierungsnachweis für die eigenen sportlichen Fähigkeiten, also ein Sportabzeichen. Mehr dazu siehe (Link Einsteiger/Europäischer Paddelpass)