Naturkundliches Wochenende auf Spiekeroog

30.10.2018
Nicht nur das Paddeln an der Nordseeküste, sondern vor allem die Tier- und Pflanzenwelt im Nationalpark Wattenmeer stehen im Mittelpunkt eines naturkundlichen Wochenendes für Kanuten. Es findet vom 24. bis zum 26. Mai 2019 auf Spiekeroog statt.
 
Start- und Endpunkt ist der Hafen von Neuharlingersiel. Von dort geht es per Boot durch das Wattenmeer zur Insel Spiekeroog und zurück. Übernachtet wird in eigenen Zelten auf dem Campingplatz Spiekeroog.
 
Teilnehmende benötigen eine vollständige Seekajak-Ausrüstung und Kälteschutz, Seebefähigung SaU oder EPP3-Küste mit Gezeitenkenntnissen. Die Teilnehmerzahl ist auf zwölf Personen begrenzt.
Veranstaltet wird die Fahrt von Rolf Doliner (Fahrtenleiter) und Martin Volpers (Ökologiereferent des Bezirks Weser-Ems im LKV Niedersachsen).
Anmeldungen sind bis zum 3.5.2019 zu richten an Rolf Doliner, E-Mail r.doliner@gmx.de
 
 
 

Foto: Das Wattenmeer vor der ostfriesischen Küste ist ein ganz besonderes Kanurevier. Foto: Sabine Marach