Einzelmitglieder

Neben der Vereinsmitgliedschaft und der damit verbundenen Mitgliedschaft im Landes-Kanu-Verband können Paddelinteressierte auch Einzelmitglied im LKV werden, ohne einem Verein anzugehören. Damit können Sie die Vorteile der LKV-Mitgliedschaft genießen, falls kein Verein in Ihrer Nähe sein sollte. Rund 730 Kanutinnen und Kanuten nehmen diese Vorteile in Anspruch.

 

Was bietet die Einzelmitgliedschaft?

Sie können zum Mitgliedspreis an den Veranstaltungen und Schulungen, durchgeführt von erfahrenen Übungsleitern, des LKV Niedersachsen und des Deutschen Kanu-Verbandes teilnehmen.

 

Außerdem können Sie jederzeit Informationen und Ratschläge durch Ihre Obfrau erhalten. Als LKV-Mitglied erhalten Sie einen DKV-Ausweis, der Ihnen ein Gastrecht in deutschen Kanuvereinen einräumt. Ebenso sind Sie über den LKV während Ihrer Kanutouren umfangreich versichert. In der Einzelmitgliedschaft ist die Zeitschrift "Kanu-Sport" des DKV mit enthalten.

 

Eine Obfrau vertritt Ihre Interessen im LKV. Wenn Sie eine E-Mail-Adresse angeben, können Sie in unregelmäßigen Abständen Rundschreiben der Obfrau erhalten.

 

Einzelmitglieder auf Kanutube

 

Jahresbeiträge

Einzelpersonen ab vollendetem 18. Lebensjahr

65,00 €

Partner

35,00 €

Jugendliche in Verbindung mit der Elternmitgliedschaft vom

14. bis 18. Lebensjahr

25,00 €

Kinder vom 7. bis zum vollendeten 14. Lebensjahr

15,00 €

Kinder bis zum 6. Lebensjahr

frei

Schüler/Studenten/Azubis ab vollendetem 18. Lebensjahr

(Vorlage Schul- oder I-Bescheinigung)

50,00 €

Familienbeitrag (2 Erwachsene und deren minderjährige Kinder)

überschreitet der gebildete Beitrag einer Familie 120,00 € wird

nur der Familienbeitrag erhoben

120,00 €

 

Aufnahmeantrag

Da der Antrag unterschrieben werden muss, können Sie sich leider nicht online als Einzelmitglied anmelden. Das Anmeldeformular können Sie jedoch neben dem Postweg auch per Fax (+49 (0) 511 4584349) an den LKV Niedersachsen übermitteln.

 

Wanderfahrerabzeichen

Auch als Einzelmitglied können Sie ein Wanderfahrerabzeichen erpaddeln. Ihre gepaddelten Wanderfahrerkilometer schreiben Sie dazu in Ihrem Fahrtenbuch nieder und reichen es bis zum 5. Oktober des Jahres ein. Wer Ihr Fahrtenbuch auswertet, sagt Ihnen Ihre Obfrau.