Internationale Weserfahrt

Kurs Nord: von den Bergen bis ans Meer

Seit dem Sommer 2017 veranstaltet der LKV Niedersachsen die „Internationale Weserfahrt“, eine sportliche Gepäckfahrt auf einem der schönsten Wanderflüsse Deutschlands. Sie setzt die 40-jährige Tradition des Leistungsabzeichens „Weserwanderabzeichen“ fort und führt vom Ursprung der Weser in Hann. Münden bis nach Nordenham.

 

425 km geht es durch drei sehr unterschiedliche und zugleich für Deutschland typische Landschaften: das sanfte Mittelgebirge der Oberweser, gefolgt von der weiten, offenen Geest-, Moor- und Heidelandschaft der Mittelweser und ab Bremen dann durch die weite Marschlandschaft der Unterweser mit ihren langgezogenen Inseln und Sandstränden , den großen Seeschiffen, Leuchtfeuern und der unnachsichtigen Tide. Hier wird die nahe Nordsee spürbar.

 

Dreizehn Abschnitte durch vier Bundesländer

Die Fahrt führt in dreizehn Streckenabschnitten von 28 bis 45 Kilometern Länge mit zwei Ruhetagen durch vier Bundesländer. Die Teilnehmerzahl ist auf 40 begrenzt. Auch das Befahren von Teilstrecken ist möglich. Ab Minden sind Kondition und ab Bremen Großgewässererfahrung gefragt. Ein kulturelles Begleitprogramm bietet zahlreiche Informationen über Sehenswürdigkeiten rechts und links der Weser, die mit ihrer Geschichte, ihren Geschichten und Märchen fest in der deutschen Kulturlandschaft verankert sind. Die Fahrt ist, vor allem auf der Oberweser, auch für Familien geeignet. Auf der Unterweser gelten allerdings besondere Bedingungen. Übernachtet wird im eigenen Zelt bei Kanuvereinen oder auf Campingplätzen. Die Mitfahrer sollten sich selbstverpflegen, können aber auch am reichhaltigen Angebot der meisten Stationen teilnehmen.

 

Neuauflage 2019

Die 2. Internationale Weserfahrt findet vom 11. bis zum 27.07.2019 statt. 

Mit 17 Fahrtagen wird sie 2019 einen Tag länger dauern, da für die Unterweser drei Tage angesetzt worden sind. Ein besonderes Highlight wird dabei die Übernachtung auf dem schönen Naturzeltplatz der Insel Harriersand sein.

 

 

Weitere Informationen, Ausschreibung und Anmeldeunterlagen siehe www.internationale-weserfahrt.de

 

Die Internationale Weserfahrt bei Facebook: de-de.facebook.com