Wandersportwettbewerb

Die überwiegende Zahl der Mitglieder im LKV betreibt reinen Kanuwandersport. Beim LKV beteiligen sich jährlich ca. 80 bis 100 von 150 niedersächsischen Kanuvereinen sowie einige Einzelmitglieder am Wanderfahrerwettbewerb des Deutschen Kanu-Verbandes. Im Rahmen dieses Wettbewerbs erhalten die erfolgreichen Kanuten eine Auszeichnung. Die Ergebnisse im Wandersportwettbewerb 2018 gibt es hier: Kanuwandersportwettbewerb 2018

 

DKV-Wanderfahrerabzeichen (Bronze/Silber/Gold/Sonderstufen)

Die Bedingungen zum Erwerb des DKV-Wanderfahrerabzeichens für Erwachsene und Jugendliche können in der DKV-Wandersportordnung, gültig ab 01.10.2018, eingesehen werden. Der LKV Niedersachsen hat eine Erläuterung zur Wandersportordnung verfasst.

 

Vereine im Wanderfahrer-Wettbewerb

Antrag und Anlage können hier als PDF-Dokumente heruntergeladen werden.Vereine im LKV können ihre Erfolge jedes Jahr miteinander vergleichen. Für den Wanderfahrer-Wettbewerb der Vereine hat der LKV eine Richtlinie erarbeitet. Danach werden folgende Kriterien in unterschiedlicher Gewichtung gewertet: Teilnahme an Gemeinschaftsfahrten, Teilnahme an Ökologie- oder Sicherheitsschulungen, Erreichen eines Wanderfahrerabzeichens und Abgeben des Fahrtenbuches (auf Papier oder in elektronischer Form). Die erpaddelten Kilometer gehen demgegenüber mit geringerer Bedeutung ein.Einzelheiten können in der LKV-Richtlinie nachgelesen bzw. heruntergeladen werden. 

Hier sind die Ergebnisse im Vereinswettbewerb 2018 nachzulesen.

 

Aufgaben der Wandersportwarte

Die Wanderwarte in den Vereinen und im LKV werten die Fahrtenbücher für den Wandersportwettbewerb der Kanuten aus. Darüber hinaus haben sie vielfältige Aufgaben: Sie organisieren Fahrtenprogramm und Ausbildung, betreuen Neulinge und vertreten generell die Interessen der Tourenpaddler. Eine Handreichung für Wanderwarte des LKV beschreibt Organisation und Tätigkeit der Wanderwarte.


Leine-Wanderabzeichen

Das Leine-Wanderfahrerabzeichen ist letztmalig 2018 ausgegeben worden.

 

Friesentour

Auskunft: Wilhelmshavener Kanu-Klub 1927 e.V., Mariensieler Schleuse-Kanal-Weg, 26389 Wilhelmshaven, Tel.: 04421/202360.